chevron_left
chevron_right
News

Empack 2020 auf Juni verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Fachmesse Empack 2020 auf den 24. bis 25. Juni verschoben. Easyfairs arbeite intensiv daran, die Auswirkungen dieser Entscheidung zu minimieren.

Auch Easyfairs hat die Empack wegen des internationalen Ausbruchs von Covid-19 inzwischen verschoben. Das neue Datum lautet auf den 24. bis 25. Juni 2020. Easyfairs wolle vor allem die Ratschläge der Weltgesundheitsorganisation sowie die Empfehlungen der Regierung weiterverfolgen, wie die Veranstalter in einer Mitteilung schreiben. Das Verbot vom Bundesrat mit Veranstaltungen von über 1000 Teilnehmenden wurde bekanntlich am 13. Mai deutlich verschärft.

Seither sind auch private und öffentliche Veranstaltungen mit über 100 Besuchern bis 30. April 2020 verboten. Easyfairs möchte die Situation laufend beobachten. Das Wohlbefinden der Aussteller und Besucher habe oberste Priorität, wie Easyfairs weiter schreibt. Man arbeite jedoch intensiv daran, die Auswirkungen der Verschiebung zu minimieren. Man wolle jeoch sein Möglichstes tun, um eine «grossartige Veranstaltung» zu gewährleisten.

www.empack-zuerich.ch/de