chevron_left
chevron_right
News

Ulma Packaging mit neuem Verkaufsleiter für die Schweiz

Ulma Packaging Schweiz mit neuem Verkaufsleiter
Seit 1. November 2019 ist Benjamin Arpagaus als Verkaufsleiter für Ulma Packaging GmbH tätig.
Bild: zVg

Benjamin Arpagaus ist neu Verkaufsleiter für die Ulma Packaging GmbH in der Schweiz. Der Lebensmittelingenieur befasst sich seit mehreren Jahren mit der Branche und liess sich nach seinem Studium im Maschinenbau für Lebensmittelindustrie nieder.

Benjamin Arpagaus ist seit dem 1. November 2019 als Verkaufsleiter Schweiz für die Ulma Packaging GmbH tätig. Arpa­gaus durfte seinen Bildungsweg in der Lebensmittelbranche geniessen und absolvierte ein Studium zum Lebensmittelingenieur an der ZHAW Wädenswil. Kurz nach seinem Studium fand er sich in der Branche Maschinenbau für die Lebensmittelindustrie bei Ulma Packaging wieder. Das Mutterhaus der Ulma Packaging befindet sich im Herzen des Baskenlandes in Nordspanien. Im Portfolio bei Ulma Packaging zu finden sind horizontale oder vertikale Schlauchbeutelmaschinen, Tiefziehanlagen, Schalensiegler sowie Schrumpffolienmaschinen. Lösungen werden auch für das vollautomatisierte Verpackungspackungsspektrum von Beladung, über Verpackungssystem, mit Wiegung und Etikettierung, bis hin zur Kartonierung und Palettierung angeboten.

www.ulmapackaging.com